alle Artikel in

Seite 52f

Bericht 0 – furtschegger.net, 27. April 2015

Apfel

Und Jehova Gott sprach: Siehe, der Mensch ist geworden wie unser einer, zu erkennen Gutes und Böses; und nun, dass er seine Hand nicht ausstrecke und nehme auch von dem Baume des Lebens und esse und lebe ewiglich!

Die Bibel, Elberfelder Übersetzungwww.bibel-online.net
1905, 1. Mose 3:22

Vom Baum des Lebens konnten wir nicht mehr kosten. Die Schlange war klug genug, sich ihren Spaß mit uns zu machen: uns nur zur Erkenntnis, nicht aber zum ewigen Leben zu verführen. Doch seis drum. Das Wissen um den Tod macht uns produktiv.

Die untoten Ahnen
Die untoten Ahnen Öl auf Leinwand, 100 x 120 cm, 2012
more


furtschegger.net, 27. April 2015